Die 8 ist das Zeichen für die Unendlichkeit... Na zum Glück müssen wir nicht mehr so lange auf Weihnachten warten. Heute haben wir ein paar Weihnachtstraditionen aus aller Welt für dich. Vielleicht kennst du die eine oder andere Tradition schon oder sie ist sogar bereits ein Teil deiner Weihnachtszeit. Viel Spaß beim Lesen und natürlich beim Tragen des heutigen Schmuckstücks!

Auf den Philippinen wird zur Weihnachtszeit besonders viel dekoriert. In der Stadt San Fernando findet jedes Jahr das große Laternen Festival statt, bei dem die Laternen den Stern von Bethlehem darstellen. Die einzelnen Lichter, aus denen die Laternen gebildet werden, drehen sich wild im Kreis und sorgen damit für einen magischen Anblick.

In Finnland ist es traditionell üblich, dass Familien am Weihnachtsmorgen Milchreis essen. In einer der Schalen ist eine Mandel versteckt und die Person, die diese findet, gewinnt!

Auf der karibischen Insel Martinique gibt es eine Tradition, bei der sich Nachbarn in der Adventszeit gegenseitig besuchen, traditionelle Gerichte mitbringen und gemeinsam bis in die frühen Morgenstunden singen.

Hier geht's zu weiteren Traditionen

Halskette mit Lebkuchen- oder Perlenanhänger

Ein süßer Lebkuchen baumelt an der Kette in deinem heutigen Türchen. Das filigran strahlende Herz sorgt für einen romantischen Weihnachtslook. Falls du aber lieber schlichteren Schmuck trägst, kannst du das Plättchen ganz einfach umdrehen!

Im Sterlingsilber-Kalender baumelt sich heute eine Kette mit filigranem Perlenanhänger in dein Herz. Der klassische Look des Perlenschmucks ist bei diesem Stück etwas zurückhaltender und lässt sich so auch mit modernen Lieblingen kombinieren. Wenn du es aber klassisch-elegant magst, kannst du den Stil etwas auffälliger gestalten, indem du die Kette mit anderem Perlenschmuck kombinierst.

Nur noch...

... bis Weihnachten.