Advent, Advent, zwei Lichtlein brennen. Heute ist bereits der zweite Advent und so langsam kommt immer mehr Weihnachtsstimmung auf. Vielleicht wurdest du schon auf die eine oder andere Weihnachtsfeier eingeladen oder hast schon genauere Pläne für die Weihnachtsfeiertage. Egal wie gemütlich wir uns die Weihnachtszeit vorstellen, meistens wird es doch turbulenter als gedacht. Damit du dir auch in stressigen Zeiten etwas Ruhe gönnen kannst, haben wir heute ein weihnachtliches Tassenkuchen-Rezept für dich, mit dem du innerhalb von 5 Minuten eine süße Kleinigkeit machen kannst. 

Dieses Rezept geht besonders schnell und ist super lecker! Falls du dich vegan ernährst, haben wir dir gleich die möglichen Alternativen mit aufgeschrieben.

Du brauchst für einen Tassenkuchen:

30g Butter oder vegane Butter
55g Zucker
1 Prise Salz
1 Ei oder 75ml Apfelmus
3 EL Milch oder Pflanzenmilch
60g Mehl
0,5 TL Backpulver
2 EL Kakaopulver
0,5 TL Lebkuchengewürz
etwas Öl zum Einfetten
etwas Zimt zum Dekorieren

So geht’s:

Fette deine Tasse (mindestens 350 ml Fassungsvermögen) ein und mische darin Butter, Zucker und Salz mit einem Schneebesen, bis die Masse weiß wird. Gib die übrigen Zutaten dazu und verrühre sie kurz zu einem glatten Teig. In der Mikrowelle backst du nun den Kuchen bei 950 Watt für 2:30 Minuten. Vorsicht, heiß! Lass den Kuchen in der Tasse für ein paar Minuten abkühlen, streue etwas Zimt herauf und lass ihn dir gut schmecken.

Dein heutiges Türchen

Egal ob du es lieber rockig, auffällig oder klassisch-elegant magst, eine schlichte Halskette passt zu jedem Stil. Im Edelstahl Kalender findest du dieses schöne Kugeldesign und die Sterlingsilber-Variante hat heute eine Ankerkette für dich.

Kombinieren kannst du dieses Schmuckstück mit deinen liebsten Anhängern, oder im Layer-Look mit weiteren Ketten. Wenn es mal puristisch sein soll, dann wirkt diese Kette auch solo ohne jede Begleitung.

Und wer weiß, vielleicht wartet ja in einem der nächsten Türchen etwas Passendes auf dich!

Nur noch...

... bis Weihnachten.