+ Hol dir unseren gratis melovely KATALOG + melovely-Katalog bestellen
Warenkorb
0 Artikel (0,00 €)
  • Handgearbeitete
    Lieblingsstücke
  • Ausgewählte
    Manufakturen
  • Kostenloser Versand ab 50 €
    Kostenloser Rückversand

Emaille: Schutzschild für Schmuckstücke

Herstellung und Charakteristika

Emaille (oder auch Email) ist eine glasähnliche keramische Verbindung, welche sich meistens aus Oxiden und Silikaten zusammensetzt. Da sie sehr robust ist, wird sie als Überzug für zerbrechlichere Materialien genutzt und dient somit als Schmutz. Dafür wird die Verbindung auf das Trägermaterial (Metall, Glas etc.) aufgetragen und kurz geschmolzen, bevor sie zu glasiger Form erstarrt.

Produkte, die emailliert wurden, sind auch bei großer Krafteinwirkung sehr resistent und dadurch besonders langlebig.

Geschichte

Seit jeher verwenden die Menschen Emaille. Die erste bekannte Emailarbeit, welche 3500 Jahre alt ist und als Grabbeigabe gedient hat, wurde auf Zypern gefunden. Auch die alten Ägypter nutzten Emaille für ihren Schmuck und überzogen Gold und Eisen damit. Alltägliche Geräte werden seit dem 19. Jahrhundert von Emaille geschützt.

Ring mit Emaille von Schmuck & Liebe

Emaille

10 Produkte gefunden
Filtern

10 Produkte gefunden
Filtern