Warenkorb
0 Artikel (0,00 €)
  • Handgearbeitete
    Lieblingsstücke
  • Ausgewählte
    Manufakturen
  • Kostenloser Versand ab 50 €
    Kostenloser Rückversand
Ingrid Römmich und Veronika Schmidt von Bastard Collection

Bastard Collection

Offensiv, sinnlich und provokant cool

Wer steht hinter Bastard Collection?

Das anfänglich spontane Projekt der beiden Designer Veronika Schmidt und Ingrid Römmich-Werner mit dem Namen "BASTARD Collection" steht nun schon seit 2010 für "significant jewellery" - zeitgeistigen Feinschmuck.

Ingrid Römmich, Diplom-Designerin und Goldschmiedin arbeitet und lebt in Pforzheim. Veronika Schmidt ist ebenfalls Diplom-Designerin und arbeitet und lebt in München. Beide haben Ihre Expertise im Schmuckbereich bereits bei internationalen Marken wie Escada, Hugo Boss, Marc O`Polo, Schumacher und Swarovski unter Beweis gestellt und Preise bei internationalen Schmuckwettbewerben gewonnen.

Was ist das Besondere an den Schmuckstücken von Bastard Collection?

Eine unübersehbare Liebe zu Siegelringen und der Verwendung von bis zu 18 karätigem Edelmetall in Weiß, Gelb und Rot, dafür steht Bastard Collection.
Familie, Verbindungen und die Frage nach Identität stehen inhaltlich im Fokus. Die exzellente Manufakturarbeit und der spielerische Umgang mit einem hintergründigen Designgedanken führen zu einem exklusiven, unikatgeprägten Feinschmuck. Offensiv, sinnlich und mit einer provokanten Coolness versehen. Die "Signet" Siegelringe "Love" zeigen sich von bestechender Eleganz und bieten Zahlreiche Gravurmöglichkeiten für eine persönliche und intime Signatur. Die Bestimmung der "BASTARD"- Preziosen lautet unmissverständlich "forever wow"!

Alle Schmuckstücke von BASTARD Collection werden in feiner Manufakturarbeit in der eigenen Werkstatt in Deutschland hergestellt.

Bastard Collection

32 Produkte gefunden

32 Produkte gefunden