+ Jetzt bestellen & bis 15.01. umtauschen + Zum neuen WINTER-KATALOG + melovely-Winterkatalog bestellen
Warenkorb
0 Artikel (0,00 €)
  • Handgearbeitete
    Lieblingsstücke
  • Ausgewählte
    Manufakturen
  • Kostenloser Versand ab 50 €
    Kostenloser Rückversand
Kerstin Rank von Bag to Life

Bag to Life

Absoluter Zeitgeist, individuell und dazu noch extrem umweltbewußt:
Die knalligen Taschen aus Rettungswesten und Fallschirm-Seide vom Bayreuther Label Bag to Life.

Was ist das Besondere an den Lifestyle-Taschen von Bag to Life?

Das junge Label Bag to Life begeistert mit einer außergewöhnlichen Idee. In Zeiten wachsender Materialknappheit und Umweltproblemen hat sich die innovative Taschen- und Accessoires-Marke darauf spezialisiert, Must Haves aus entsorgten Rettungswesten, entsorgter Ballon- und Fallschirmseide, alten Männerjackets, Krawatten und Lederjacken zu kreieren.

Das sogenannte Upcycling-Konzept gibt der Rettungsweste und allen anderen Materialien ein neues Leben als Tasche. Alle Details des Ursprungsmaterials bleiben erhalten und werden zu Lifestyle-Taschen umgestaltet. Die Originalfarben, ob signal von Rettungswesten und Fallschirmseide oder gedeckt von Anzug- und Lederjacken, die Haptik des Ursprungsmaterials und liebevolle Details machen jede Tasche von Bag to Life zu einem Eyecatcher. Und zu einem starken Statement des Trägers für die Nachhaltigkeit.

Alle Materialien sind sehr leicht und die Taschen extrem funktionell ausgestattet. Rettungsweste ist sehr widerstandsfähig, leicht und für den Extremfall ausgestattet. So werden aus dem Anhänger der Reißleine, der Anhänger für den Reißverschluss, aus Mundstück ein Stiftehalter, Flugzeuggurte Träger und die unverzichtbare Rettungspfeife ein beliebtes Detail. Das Innenleben der Modelle ist auf Mobilität und das Medienzeitalter ausgerichtet.

Jede Bag to Life-Tasche ist einzigartig. Drucke, Gebrauchsspuren, die unverwechselbaren Schnitte und Details des Ausgangsmaterials machen das Design perfekt und highlighten umso mehr den Charakter des zweiten Lebens.

Upcycling vs. Recycling - die Wiederverwertungsidee von Bag to Life

Im Unterschied zum Recycling wird beim Upcycling das Material nicht in einem chemischen oder Einschmelzungsprozess in seine Ursprungs-Komponenten zerlegt und daraus wieder ein neues Produkt aus dem gleichen Material hergestellt. Beim Upcycling wird das alte Material direkt umgearbeitet. So kann beim Upcycling der Energieaufwand in der Regel nochmals reduziert werden.

Dabei ist der Arbeitsaufwand oft höher als der Maschinelle, denn jedes entsorgte Material ist anders. Es müssen Entscheidungen getroffen werden, die oft nur die Fachkraft treffen kann. Der individuelle Arbeitsaufwand, der in jedem Produkt steckt, ist auch der Grund, warum eine Tasche aus “Müll” genausoviel kostet, wie aus neuem Material.

Wer steht hinter dem Label Bag to Life?

Bag to Life ist ein junges, aufstrebendes Label, gegründet von der Designerin Kerstin Rank. Sie entwickelt mit Leib und Seele Produktwelten, die nach den Wünschen und Vorstellungen moderner Konsumenten mit eigenem Köpfchen und positivem, nachhaltigem Lebensstil ausgerichtet sind. So entstehen Kollektionen mit einem Augenzwinkern, ohne Kompromisse! Langlebige Ideen, deren Design Ihnen immer wieder ein Lächeln auf die Lippen zaubert. Nachhaltigkeit und größtmögliche Individualität sind dabei die Eckpfeiler des Schaffens.

Bag to Life

40 Produkte gefunden
Filtern
Laptop Sleeve Camo
39,99 €
Unikat

40 Produkte gefunden
Filtern