+ Jetzt bestellen & bis 15.01. umtauschen + Zum neuen WINTER-KATALOG + melovely-Winterkatalog bestellen
Warenkorb
0 Artikel (0,00 €)
  • Handgearbeitete
    Lieblingsstücke
  • Ausgewählte
    Manufakturen
  • Kostenloser Versand ab 50 €
    Kostenloser Rückversand
Aurélia Pieces Schmuck

Aurélia Pieces

3D Schmuck von Aurélia Pieces – Erinnerungen verewigen

Was ist die schönste Erinnerung an einen besonderen Moment oder einen lieben Menschen? Eine Kinderzeichnung, eine Handschrift oder ein Name – das Label Aurélia Pieces hat es sich zur Aufgabe gemacht, mit individuell angefertigen Schmuckstücken diese Momente zu verewigen.

Wie schafft Aurélia Pieces das? Mit Namensketten aus 925er Sterlingsilber und Schmuck, der mit 3D Druck eine eingescannte Handschrift oder Zeichnung festhalten kann und vielen anderen Schmuckstücken.

Die Designerin Nastassja Pilch lernte in Berlin schon früh, Schmuckstücke zu fertigen und ließ sich von ihren Reisen in die ganze Welt inspirieren. Ihre Leidenschaft für handgefertigte & ausgewählte Accessoires setzte sie 2015 in die Tat um und gründete das Label Aurélia Pieces.

Aurélia Pieces kann fast alle deine Schmuck-Wünsche erfüllen: Moderne Technologien wie 3D Drucker, die Aufmerksamkeit auf das kleinste Detail, Präzision und manuelles Polieren sorgen für höchste Qualität.

Besonders wichtig ist der Designerin Nastassja, dass alle Produkte aus hochwertigen Materialien wie 925er Sterlingsilber oder Schmuckmessing mit Veredelung hergestellt werden. So wird deine Handschrift, deine Zeichnung oder dein Name als wertvolles Schmuckstück verewigt. Wenn du Fragen hast, ob ein Schmuckstück im 3D Druck möglich ist, melde dich gern bei uns unter serivce@melovely.de!

Aurelia Pieces

Schmuck 3D Druck von Aurélia Pieces

Wie wird 3D Schmuck hergestellt?

Alles beginnt mit einem Scan vom gewünschten Motiv (Unterschrift, Zeichnung etc.). Ein IT-Spezialist erstellt damit eine Druckdatei am Computer, die als Vorlage dient. Der 3D-Drucker "baut" das Schmuckstück schichtenweise aus Edelmetallen auf. In Schmelz- und Härtungsprozessen wird es von der Maschine in Form gebracht.

So entstehen Stücke, die mit gewöhnlichen Fertigungsprozessen nicht hergestellt werden könnten.