+++ NUR NOCH HEUTE: Happy Valentinstag! Stöber mit 14 % auf ALLES mit dem CODE: lovely1420 +++
+++ NUR NOCH HEUTE: Happy Valentinstag! Stöber mit 14 % auf ALLES mit dem CODE: lovely1420 +++
Warenkorb
0 Artikel (0,00 €)
  • Handgearbeitete
    Lieblingsstücke
  • Ausgewählte
    Manufakturen
  • Kostenloser Versand ab 80 €
    Kostenloser Rückversand

New in: The Future! Die Mode der FashionTech auf der Fashion Week Berlin

Wie ein gewaltiges, glänzendes Pixelgebilde legt sich der goldene Kopfschmuck um das Gesicht des Models. In dieser Accessoire-Kreation vom Label WXYZ Jewelry wird Menschlichkeit durch die Matrix betrachtet - unsere Gesichtszüge, unsere Haut, unsere Haare werden zum Pixel abstrahiert.

Nachdem letztes Jahr die leuchtenden „car goes clothing“-Designs von Anouk Wipprecht den Abend der FashionTech bestimmten, war der Abschluss im Bikini Berlin diesmal etwas breiter gefächert.

Ganzen Beitrag lesen
veröffentlicht in Magazin von Anja

Audi Kollektion von Anouk Wipprecht mit Dreieckselementen und Leuchteffekt


[Tech & Fashion] Kleider machen Autos – leuchtende Outfits, ein neuer Audi A4 und Anouk Wipprecht beeindrucken auf der Berlin Fashion Week 2015



Mensch und Maschine verschmelzen, wenn Modedesigner und Autodesigner sich zusammentun: Im Rahmen der Berlin Fashion Week und der #FASHIONTECH BERLIN hat die niederländische Designerin Anouk Wipprecht für Audi im Sommer 2015 eine futuristische Haute-Couture-Kollektion entworfen. Präsentiert wurde das Ganze gestern in der Audi City Berlin – zusammen mit der neuesten Inkarnation des Audi A4. meLovely war dabei und präsentiert eine Laufsteg-Story zum Eintauchen!


Wie stellen wir uns die Zukunft vor? Holografische Displays statt physischen Bildschirmen? Oder Laserpistolen, die ohne metallene Munition auskommen? Cyborgs, die halb Mensch, halb Maschine sind – und vielleicht sogar Roboter und Androiden mit annähernd menschlicher Intelligenz? Wir haben alle ein paar eigene verrückte Ideen, aber die meisten dieser Assoziationen kommen von Außen: Filme, Literatur, Fernsehserien – Science Fiction und ihre Zukunftsvisionen prägen unser Bild von dem, was kommt.

Aber was fehlt in vielen diesen Visionen? Mode. Fashion. Textile Ästhetik. Die muss sich selbst in einem so visuellen Medium wie dem Film meist hinten anstellen, wenn eine spannende Sci-Fi Story erzählt werden soll.

Ganzen Beitrag lesen
veröffentlicht in Magazin von Anja
2 Produkte gefunden