Ein wenig Statistik: Modeschmuck vs. Echtschmuck - unser Voting!


Modeschmuck oder Echtschmuck? An diesem Thema scheiden sich die Geister seit dem großen Aufschwung, den der Modeschmuck im 20. Jahrhundert erlebt hat. Nachdem wir uns in unserem letzten Artikel mit der Geschichte des Modeschmucks und seinem Verhältnis zum Echtschmuck auseinandergesetzt haben, wollten wir von euch nur noch eins wissen... Was liebt ihr an Modeschmuck und Echtschmuck – und für welche Schmuckart schlägt euer Herz?

Und 186 von euch haben unseren Wissensdurst mit eurer regen Beteiligung an unserem Voting und Gewinnspiel gestillt:

44 % von euch lieben nur Echtschmuck, 6 % nur Modeschmuck und die meisten von euch – nämlich 50% – haben ihr Herz an beide Schmuckarten verloren. Manchmal kann man einfach nicht widerstehen - und wir wissen auch, warum das bei Modeschmuck und Echtschmuck so ist:


Statistik zu Modeschmuck und Echtschmuck von melovely Fans


An Echtschmuck schätzt ihr seine Langlebigkeit und Verträglichkeit, dass er einfach edel aussieht und zeitlos ist! Eine melovely-Liebhaberin schrieb uns: "Ich liebe den geerbten Schmuck meiner Großmutter, echtes Gold mit wunderschönen Edelsteinen. Dieser Schmuck hat für mich Bedeutung und Bestand. Ich mag an mir nur goldenen Schmuck. Darum mag ich zum Beispiel den vergoldeten Schmuck von Bronzallure oder Schmuck & Liebe sehr! Die Labels verarbeiten hochwertige Materialien, haben wunderschöne, zeitlose Designs und eine liebevolle Verarbeitung! Für mich gehört alles, was mindestens aus Sterlingsilber ist, zum Echtschmuck." Also: Als liebevolles Geschenk, das ewig halten soll, liegen euch Echtschmuck-Designer wie Maija Design oder Gem Kingdom einfach näher. Viele von euch sparen auch gern mal auf so ein besonderes Schmuckstück, das Generationen überleben wird…

…andere haben lieber etwas mehr Schmuck und greifen zum Modeschmuck, der vielfältigere und auch ungewöhnliche Designs mit bunten Farben umsetzt. Eine überzeugte Modeschmuck-Fashionista hat uns geschrieben: "Ich kaufe nur Modeschmuck. Zum einen finde ich, dass Modeschmuck viel einfallsreicher ist und viel mehr Auswahl besteht. Zum anderen ist da ganz klar der Preis. Ich habe lieber 5 unterschiedliche Modeschmuck-Statementketten als eine Echtschmuck-Kette. Die Kette muss einfach 100 %-ig zum Outfit passen!" So ein stylisches Stück für ein Event oder eine Feier ist für euch also durchaus mal angebracht – ohne dafür gleich so tief in die Tasche greifen zu müssen, wie Echtschmuck es verlangt! Opulent und bunt gestaltet zum Beispiel das Label RIO seinen Modeschmuck.

Oder kommt es doch nur aufs Gefühl an? Eine schmuckverliebte melovely-Anhängerin hat uns dazu treffend geschrieben: Auch ein Ring aus Draht für einen spontanen Heiratsantrag kann zum schönsten Schmuckstück der Welt werden, wenn man ihn und seine emotionale Bedeutung mit ganzem Herzen liebt. Da kann man doch nicht nein sagen! Weder zum Statement, noch zum Heiratsantrag. ♥

Habt ihr jetzt Lust auf Modeschmuck bekommen? Oder bleibt's doch beim Echtschmuck? Unsere DesignerInnen haben für euch in beiden Fällen jede Menge Auswahl: ModeschmuckEchtschmuck.

Wenn ihr euch nicht nur für den Schmuck, sondern die inspirierten DesignerInnen interessiert, die Schmuck für melovely herstellen, dann könnt ihr euch auf unserer Designerübersicht umschauen und die Philosophie unserer vielfältigen SchmuckdesignerInnen entdecken.