Warenkorb
0 Artikel (0,00 €)
  • Handgearbeitete
    Lieblingsstücke
  • Ausgewählte
    Manufakturen
  • Kostenloser Versand ab 80 €
    Kostenloser Rückversand

Geschenke zum Valentinstag

Während draußen der Frost die Füße und Nasen einfriert, versuchen am 14. Februar wieder Millionen von Liebenden sich gegenseitig die Herzen zu erwärmen. Wer glaubt, dass der Valentinstag eine Erfindung der Blumenindustrie ist, liegt unromantisch falsch. Denn schon seit Jahrhunderten ist er der „lovers day“.

Gravurarmbandmit Herz

Hätte Papst Gelasius im Jahre 469 gewusst, was für eine romantische Welle er auslöst, als er eben diesen 14. Februar als Gedenktag für den christlichen Märtyrer Valentinus festlegte, wäre der Frohlockung keine Grenze gesetzt. Und noch anerkennender klopfen wir dem englischen Schriftstellers Geoffrey Chaucer auf die Schulter. Mit „Parlament der Vögel“ schrieb er 1383 für König Richard II. ein Gedicht, in dem sich die Vögel an diesem Feiertag um die „Göttin Natur“ versammeln, auf dass ein jeder einen geliebten Partner finde. So wurde der Tag der Liebenden zunehmend populärer.

Heute ist der lieb gewonnene Brauch, ein Geschenk zum Valentinstag zu überreichen, nicht mehr weg zu denken. Natürlich sollte man sich Liebesgrüße nicht nur für den Valentinstag aufsparen. Dafür sollte das ganze Jahr über Zeit und Gelegenheit sein. Doch wenn wieder der 14. Februar naht, bringt das sicher den ein oder anderen ins Grübeln, ob seine Liebesbekenntnisse im vergangenen Jahr nicht doch dem Trubel des Alltags zum Opfer gefallen sind.

Armparty Styletip mit Uhr Seine Liebe und Zuneigung muss man nicht zwingend mit einem gekauften Geschenk zeigen. Sei es ein spontanes Picknick im Schnee oder ein überraschendes Prickelbad zu zweit, den Ideen sind da sicher keine Grenzen gesetzt. Aber auch eine kleine gekaufte Überraschung kann so individuell sein, dass der oder die Beschenkte nicht den Eindruck bekommt, dass es dieses Jahr mal wieder nur etwas „von der Stange“ gibt.

Ein personalisiertes Geschenk zum Valentinstag, wie zum Beispiel Schmuck mit individueller Gravur oder Armbänder mit besonderem Namensprint, zeigt, dass sich da jemand besonders Gedanken gemacht hat. Daneben sind auch handgefertigte Schmuckstücke mit Herz-Anhänger oder romantisch-verspieltem Design sehr beliebt. Eine schöne Auswahl für romantische Geschenkideen findest du in unserem Special zum Valentinstag. Dort warten auch schon etliche schöne Beispiele für Gravurschmuck und personalisierte Accessoires auf dich. Alle Lieblingsstücke werden für dich handgefertigt. Und wenn du dann mit einem Lächeln deine Geschenkidee zum Valentinstag überreichst, werden dir sicher die Herzen zufliegen.


Eine große Auswahl an Geschenken zum Valentinstag findest du hier.

veröffentlicht in Magazin von Sina

melovely Adventskalender

Du hast noch nie gewonnen? Dann ist der melovely-Adventskalender genau das Richtige für Dich. Es warten 24 lecker gefüllte Türchen mit Schmuck, Accessoires und Gutscheinen auf dich.

Alles was du tun musst, ist melovely-Facebookfan werden. Dann kannst du jeden Tag ein Türchen öffnen und an der aktuellen Verlosung teilnehmen. Auf die Bekanntgabe des Gewinners musst du nicht lange warten. Der wird jeweils per Zufallsgenerator am Folgetag ermittelt und per Mail informiert. Alle Gewinner können dann ihren Preis schon wenige Tage später in den Händen halten.

Du willst endlich ein Türchen öffnen? Hier geht´s lang zum Lovely Adventskalender.

veröffentlicht in Magazin von Sina

Glamour Shopping Card

Yiehaaa! Wir sind auch dieses mal wieder einer der Glamour-Shopping-Week Partner. Sie ist mittlerweile nicht mehr wegzudenken. Eine Institution! Die pinke Gute Laune in Einkaufsstraßen und Online-Shops, bei der Glamour Card Besitzer eine Woche lang mit satten Rabatten crazy shoppen können.

Die Shopping Week läuft dieses mal vom 05. bis 12. Oktober 2013. Punkt 0:00 Uhr geht es auch bei melovely.de in die Startblöcke.

Wir finden es riesig, auch dieses mal ein Teil der Glamour Shopping Week zu sein. Für alle die nicht lange nach uns suchen wollen: Pssst. Aber nicht weitersagen! Auf Seite 72 findest du das 20% Rabatt Codewort für alles, was es in unserem Shop zu erwerben gibt. ;-)

Mehr zur Glamour Shopping Week und wie es funktioniert findest du hier.

veröffentlicht in Magazin von Sina

Armparty mit Ina Hoang

26.07.2013 15:10

Armparty

Style: Arm Parties

Armparty mit Uhr und vielen Armbändern

Beim Schmuck ist es doch irgendwie ein bisschen wie mit der Kleidung. Eigentlich ja selbstverständlich, immerhin zählt er ja auch zu Mode, Fashion und Co. Deswegen ist es auch nicht verwunderlich, dass es auch beim Schmuck Trends gibt, die kommen und gehen und manchmal auch wiederkommen. Einer der letzten und sehr präsenten Erscheinungen ist der Trend der so genannten „Arm Party“. Von woher er genau kommt, kann man nicht sagen, aber gut etabliert hat er sich auf jede Fälle und alle tragen ihn. Stars und Hollywoodsternchen, Blogger und jedes zweite Mädchen auf der Straße – Die Arm Party oder manchmal auch Arm Candy genannt ist ein Trend für jedermann. Grund genug also dem Ganzen ein bisschen auf den Grund zu gehen und selber ein bisschen zu experimentieren.

Glücklicherweise lässt sich der Trend ganz einfach und ohne besondere Hilfsmittel selber zu Hause nachstylen. Alles, was dafür gebraucht wird, werden die meisten von uns sowieso schon zu Hause im Schmuckkästchen haben. Bei der Arm Party gibt es kaum Regeln, gegen die man verstoßen kann. Es ist fast alles erlaubt. Seien es die verschiedensten Farben in einer Rainbow Arm Party oder verschiedene Materialien wie Metalle, Gold oder Silber – Die Bandbreite der Möglichkeiten ist schier unendlich.

Eine Arm Party kann mit oder ohne Uhr gestaltet werden, die Entscheidung ist einem völlig selbst überlassen. Manche finden, dass eine Uhr essentiell für den Look ist, andere kommen auch prima ohne aus. Eine Uhr in der Arm Party wäre aber natürlich wiederum ein Grund, sich endlich nach einer schönen Uhr umzuschauen anstatt immer auf das Smartphone linsen zu müssen, um die Uhrzeit zu wissen...

Armparty Styletip mit Uhr

Bei so viel Gestaltungsfreiheit muss man dann aber doch darauf achten, dass man nicht zu schnell übertreibt und der Arm von Armbändern nur so überladen wirkt. Selbst bei einer Arm Party kann weniger manchmal mehr sein. Nützlich kann es auch sein, wenn man seine Armparty einem bestimmten Thema widmet, dass sich in dem angeblichen Wirrwarr an Armbändern ständig wiederholt und somit etwas Ruhe und Struktur bringt.

Wieviel Ruhe und Struktur man jedoch in seiner Arm Party unterbringt, sei aber jedem selbst überlassen. It´s your party, daher darf sich bei seiner Arm Party so austoben, wie er möchte ;-)

Ich persönlich style den Trend immer gerne in Kombination mit einer Uhr, um ihn alltagstauglich zu machen. So wirkt es auch nicht zu sehr nach Fashion und Co. sondern eben auch nach Alltag und Funktionalität.

Über unsere Gast-Bloggerin Ina Hoang

Unsere Gastbloggerin Ina Hong

Ina Hoang ist 20 Jahre alt, aus Essen und passionierte Bloggerin. Seit Oktober 2012 füllt sie ihren eigenen Blog mit dem zuckersüßen Namen Petite Saigon. Petite Saigon ist ein Personal Style Blog. Mode, Trends, Beauty, Lifestlye und Themen aus dem Leben, die sie bewegen, sind Inas Leidenschaft.

Das Blog-Fieber hat sie erwischt, da sie Spaß hat, sich zu ihren Lieblingsthemen der großen weiten Welt mitzuteilen und mit Leuten zu kommunizieren, die dieselben Interessen haben. Wohin es einmal mit Petite Saigon gehen soll, weiß Ina noch nicht. „Da lasse ich mich einfach einmal treiben und warte alles ab“ sagt sie.

Hier geht´s zu Inas Blog Petite Saigon.


Eine große Auswahl an Armbändern für deine ganz besondere Arm Party findest du hier.

Themen:

veröffentlicht in Magazin von Ina Hoang

Bei Movie Meets Media erstrahlte die nationale Schauspiel- Showprominenz im Münchner P1 einmal mehr im Blitzlicht der Fotografen. Ausgestattet wurden sie vom Schmucklabel Beka&Bell ganz im Zeichen des Schmetterlings. Was wäre ein Red Carpet-Oufit ohne Glitzern und Funkeln, ohne Accessoires, die den Look abrunden und dem Auftritt Leben einhauchen?! Die Stars jedenfalls waren sich einig: Die Armbänder von Beka & Bell lassen sich perfekt mit glamourösen Looks kombinieren.

Armband Hollywood von Beka & Bell

Get the Glamour! Sicher dir 15% Red-Carpet-Rabatt.

Bis einschließlich 25. Juli sind alle Beka & Bell Produkte um satte 15% reduziert. Der Rabatt ist bereits an jedem Produkt zu sehen und du brauchst nichts weiter zu tun, als rechtzeitig zuzuschlagen. :o)

Unser Tipp für einen glänzenden Auftritt: Das Armband "Hollywood" im schimmernden Metallic Look aus der brandneuen Beka & Bell Kollektion. Gibt es in 10 Farben mit 3 verschiedenen Anhängern (Herz, Kleeblatt oder Stern).

Du willst jetzt endlich den Schmuck von Beka & Bell ansehen? Hier entlang.

Ganzen Beitrag lesen

Themen:

veröffentlicht in Magazin von Sina

Hoorray... 3 Jahre melovely

21.06.2013 11:17

melovely Geburstag

Alle guten Dinge sind 3, heißt es so schön. Und drei Jahre ist es nun her, dass wir - die drei Gründer Sina, Sascha und Jochen - melovely das funkelnde Leben eingehaucht haben. Das zarte Pflänzlein mit anfangs fünf Schmuck- und Accessoires-Labels ist inzwischen stattlich gewachsen - mit viel Leidenschaft und Liebe gehegt und gepflegt.

In den drei Jahren ist es uns gelungen, unserer Maxime und unseren Ansprüchen an ein spannendes Schmuck & Accessoires-Angebot, kundenfreundlichen Service und Spaß an unserem Unternehmen treu zu bleiben. Das erfüllt uns schon mit etwas Stolz.
Aber das alles hätten wir nicht geschafft ohne die vielen netten melovely-Kunden, Schmuck-Liebhaber, Freunde und Unterstützer und nicht zuletzt die wunderbaren Designer und Partner. Ihr alle habt unser Angebot, unsere Services, unsere Zusammenarbeit, unsere Mühen, unser Lachen schätzen gelernt und uns - jeder auf seine Weise - unterstützt. Und dafür bedanken wir uns bei Euch von ganzem Herzen. Auf viele weitere melovely-Jahre!!! :o)


3 Jahre melovely - 3 Tage feiern
Wir feiern bis einschließlich Sonntag, den 23.06.2013, mit einem 20% Geburtstagsrabatt auf das gesamte Sortiment. Such dir deine Lieblingsstücke aus und gib den Gutscheincode Konfetti3 auf der Warenkorb-Seite ein. Viel Spaß beim Shoppen :o)

veröffentlicht in Magazin von Jochen

Die Spannung steigt! Die Neugierde ist geweckt! Endlich ist es wieder soweit: Das aktuelle Spotlight ist da!

In dieser Ausgabe stellen wir die Designerin Friederike Voswinckel von YUSIMI - Passion for Pearls vor! Freu dich mit uns auf spannende News, ein kleines Interview und natürlich auch wieder auf das Gewinnspiel.

Das Interview mit Friederike Voswinckel von YUSIMI

Wann hast du begonnen, Schmuckstücke zu entwerfen?

Schon als Kind habe ich mich für Schmuck interessiert und meine Mutter bei den Entwürfen ihrer Ketten beraten. Durch unsere Zeit in Asien bin ich früh an Perlen, Schmuck und Steine herangeführt worden und habe eine Leidenschaft für diese Materialien entwickelt. Seit dem Tod meiner Mutter vor zwei Jahren baue ich das Label YUSIMI auf und entwickle immer wieder neue Designs für Ketten und Armbänder, die moderne und klassische Komponenten kombinieren. YUSIMI bedeutet „You see me“ und dies ist eindeutig mehrdeutig gemeint!

Was inspiriert dich zu deinen Designs?

Viele Ideen und Designs entstehen spontan, insbesondere wenn ich auf Märkten in Asien unterwegs bin und dort meine „Rohware“, sprich Perlen und Steine, einkaufe. Ich lasse mich aber auch gerne durch das tägliche Leben inspirieren, beobachte Leute in der U-Bahn, auf der Straße und in Cafés. Man muss immer mit offenen Augen durch das Leben gehen und wird feststellen, dass es viele schöne Dinge zu sehen gibt, die einen anregen können.

Schau mit uns in die Zukunft und verrate uns etwas aus deinem Skizzenblock.

Jetzt, zum Frühjahr/ Sommer 2013, wird es bei YUSIMI wieder hübsche lange Ketten geben, die super zum lässigen T-Shirt oder Büro Outfit passen. Die Anziehungskraft der leuchtenden Farben wird man natürlich bei uns wiederfinden, auch wenn YUSIMI immer versucht, eine klassische Komponente mit ins Spiel zu bringen.

Welche Schmuckstücke kommen dieses Jahr noch zu deinem tollen Angebot dazu?

Ab Mitte März gibt es tolle neue Ketten aus Silber und Silber vergoldet mit prachtvollen Halbedelsteinen sowie Armbänder aus Schlangenleder in sommerlichen Farben.

Dein Styling No-Go?

Mhh, das ist schwierig, denn je nach Stimmung kleide ich mich gerne immer wieder unterschiedlich. Aber wenn ich ein bisschen nachdenke, ist mein absolutes Styling No-Go zu hohe Schuhe zu tragen, auf denen man nicht laufen kann und trotzdem einen Abend verbringen muss....

Dein Fashion-Favourite 2013?

Ich liebe bunte Schals und passende Armbänder. Und ich gehe nie ohne mein passendes Glam Casual Armband vor die Tür.

Gibt es Designer, die du besonders magst?

Ich mag gerne eine gewisse Exklusivität gepaart mit aufmunternder Frische. Dies findet man bei Desigern wie Tory Burch und Kenneth Cole. Aber auch Karl Lagerfeld ist ein toller Typ der sich gerne neu erfindet und seine Fans begeistert.

Was darf in keinem Schmuckkästchen fehlen?

Ich finde, eine echte Perle sollte in keinem Schmuckkästchen fehlen. Perlen stehen für die Sinnlichkeit der Frau, sie sind klar und rein in ihrer Form, haben einen tolle Farbe, tragen sich unheimlich sexy und es gibt sie in allen möglichen Designs – von einfach bis opulent und von spießig bis trendy!

Glanz und Gloria oder schlicht und clean?

Am liebsten beides in einer ausgewogenen Kombination. Ein bisschen Glanz im Schmuck gibt dem schlichten Outfit das „gewisse etwas“ – und somit ein großes Gloria!

Von wem würdest du gerne ein Kompliment bekommen?

Natürlich von meinem Mann, aber ich freue mich auch sehr über spontane Komplimente von Menschen die mir so im Alltag begegnen. Oft sparen wir zu sehr mit Komplimenten, wobei sie so eine große Wirkung haben.

Was machst du gerne, wenn du dich nicht gerade mit Schmuck beschäftigst.

Ich geh gerne bummeln und einkaufen. Aber als Mutter von zwei kleinen Kindern (1,5 und 4 Jahre) bleibt mir da häufig nicht so viel Zeit, daher findet man mich auch viel auf Spielplätzen in Eppendorf oder an der Alster.

Für welchen Promi würdest du gerne ein Accessoire zur Verfügung stellen?

Judith Rakers würden YUSIMI Schmuckstücke bestimmt gut stehen, aber auch Barbara Schöneberger und Hannah Herzsprung.

Gewinnspiel mit YUSIMI

YUSIMI | Wickelarmband Glam Casual Carribic Es gibt wieder etwas zu gewinnen: Ein schickes Armband "Glam Casual Carribic" von YUSIMI. Unser Gewinnspiel läuft bis Freitag, 29. März 2013.

Was müsst ihr machen, um das trendige Armband von YUSIMI zu gewinnen?

Ihr müsst nur einen Kommentar hier im Blog oder auf der Facebook-Seite von melovely zu diesem Spotlight hinterlassen und schon nehmt ihr an der Verlosung teil! Ausgelost wird wie immer von unserer Losfee Sina.

Ganzen Beitrag lesen
veröffentlicht in Magazin von Markus

Schenkst du mir das Gewinnspiel!

Schluß mit dem Geschenkefrust ! Wehrt euch !!

Nie wieder Geschenke bekommen, die so scheußlich sind, dass man sie am liebsten gleich wieder mit einem wortlosen Lächeln an den Schenker zurückgeben möchte. Gut gemeinte Knapp-vorbei-Geschenke, gute Ideen schlecht umgesetzt oder aber schlechte Ideen gut umgesetzt… das kann keiner gebrauchen. Das frustriert nur den Schenker und den Beschenkten.

Wir haben für euch – Ta-Dah! - einen ganz einfachen Weg gefunden, dem Geschenkefrust zu entgehen:
Sag´s deinen Lieben direkt und versende eine „Schenkst du mir das?“-Nachricht an Freunde, Familie und alle, die dir sowieso schon lange mal etwas schenken sollten. (… und wo bleibt das Gewinnspiel?)

Wenn du ein Lieblingsstück auf den melovely-Seiten gefunden hast, eines, das schon so sehr bettelt und fleht, das deine zu werden (denn ihr passt aber auch wirklich gut zusammen), dann nutze unsere „Schenkst du mir das?-Funktion.

Auf jeder unserer Produktseiten findest du einen Button „Schenkst du mir das?“
Trau dich ruhig. Klick einfach mal drauf. Wird schon nicht explodieren ;-)

Fülle dort einfach deine kleine Wunschnachricht aus und - schwups - wird dein möglicher Gönner eine Email mit deinem Wunschprodukt erhalten.
Oh Gott, wir sind schon so aufgeregt und drücken dir die Daumen, dass du ganz viele Wünsche erfüllt bekommst. Oder vielleicht auch nur den einen, feinen Wunsch, der es unbedingt sein soll.

So, pass auf, und jetzt kommt der GEWINNSPIEL-Part.

Denn weil wir auch so gerne schenken, werden wir unter allen Versendern einer „Schenkst du mir das?“-Nachricht einen Wunsch auslosen, den WIR erfüllen. Am 17. Dezember wird die Lostrommel angeworfen. Einer von euch wird dann also schon vor dem Heiligen Abend beschert. :o) Ho... Ho... Ho...

Falls du noch keinen konkreten Wunsch hast, dann schau doch mal hier: Geschenke.

Update am 19.12.2012 14:52 Uhr :

Endlich ist es soweit: Unsere Losfee Sina hat gerade das Los mit der glücklichen Gewinnerin gezogen. :o)

The winner is: Sabine Riesenberger

Liebe Sabine, herzlichen Glückwunsch von den melovelys. Wir wünschen dir ganz viel Freude mit der schönen Rio Kette. Wir werden uns per Mail bei dir melden.

Ganzen Beitrag lesen
veröffentlicht in Magazin von Sina
Gitte Holmskov Sence Copenhagen Ring Champagne von Sence Copenhagen Ohrringe Leaf von Sence Copenhagen
Die Dänin Gitte Holmskov entwirft herrliche Schmuckstücke für das beliebte Label Sence Copenhagen.

Wann hast du begonnen, Schmuckstücke zu entwerfen?

Seitdem ich mich erinnern kann, mache ich Designs und bin kreativ. Schon als Kind habe ich leidenschaftlich gern gemalt und gezeichnet, was sich später dazu entwickelte, eigene Kreationen zu entwerfen. So nähte ich Kleidungsstücke und peppte Outfits mit meinem selbst entworfenen Schmuck auf. Jahrelang habe ich mich intensiv Kunst, Design und Architektur beschäftigt und habe in meiner Freizeit Schmuck gestaltet, bis ich dann meine Leidenschaft zum Beruf gemacht habe und begann als Full-time-Schmuckdesignerin zu arbeiten.

Was ist deine persönliche Philosophie bezüglich Design, und speziell beim Schmuckdesign?

Im Allgemeinen ist meine Philosophie für Design: "Keep it simple, keep it elegant" und verwende gute Materialien.

Und das ist auch mein Weg, wenn ich Schmuck entwerfe. Schmuck für Sence Copenhagen zu designen bedeutet auch, die neuesten Fashion-Trends und die angesagten Farben der Saison in die Kollektionen mit einzubringen.

Mir ist es wichtig, dass die Designs der Sence Copenhagen-Kollektionen aus einer großen Bandbreite bestehen, zum Beispiel einerseits elegante zeitlose Basics und andererseits mehr zeitgenössisch-aktuelle Schmuckstücke. Diese lassen sich gut kombinieren, so dass die Liebhaber von Sence Copenhagen-Schmuck ihre eigenen Looks zusammenstellen können.

Was inspiriert dich zu deinen Designs?

Ich lasse mich von vielen Einflüssen inspirieren. Oft bin ich von organischen Formen, wie sie in der Natur zu finden sind, beeinflusst. Ideen bekomme ich aber auch durch die vielfältigen Formen und Muster, die ich bei einem Spaziergang durch den Großstadtdschungel wahrnehme.

Gibt es Designer, die du besonders magst?

Ich schwärme für Designer, die Fashion und Trends wirklich zu kombinieren wissen und dabei zukunftsweisend designen. Ich mag Architekten, die abstrakte Strukturen entwerfen, die immer noch funktional sind. Ich liebe auch Maler, die so viel Tiefe in ihre Werke einbringen, so dass man sie sich immer und immer wieder anschauen mag.

Welches ist dein Lieblingsdesign?

Aus den Sence Copenhagen-Kollektionen erfreue ich mich immer wieder sehr an dem vergoldeten Schmuck.Ganzen Beitrag lesen

veröffentlicht in Magazin von Markus

Wir sind wieder dabei :o)

06.10.2012 09:44

Glamour Shopping Card Es ist wieder soweit. Die heiß begehrte Glamour-Shopping-Week startet am 06. Oktober. Mit der Glamour Shopping Card kannst du bis zum 13. Oktober bei 120 Partnern stöbern und ordentlich sparen. Wir freuen uns, einer der Glamour-Partner zu sein. Für alle die nicht lange suchen wollen: Pssst. Aber nicht weitersagen. Seite 35 ;-)

Mehr zur Glamour Shopping Week und wie es funktioniert findest du hier.

Ganzen Beitrag lesen
veröffentlicht in Magazin von Sina
57 Produkte gefunden